++ Aufgrund eines rücksichtslosen Virus abgesagt. Nach einem zeitnahen Nachholtermin wird mit Vehemenz gearbeitet. Bzgl. der Ticketstornierung wird Tixforgigs weiterhelfen. ++

Im Dunstkreis von Krautrock-Ikone Hans-Joachim Irmler experimentierte Gitarrist Jonas Dorn bereits früh mit dem radikalen Bruch von Ton und Form. Seine für dieses Trio maßgeschneiderten Kompositionen setzten die Weltklasse eines Bill Elgart in Szene und lassen diese doch in ungewohntem Licht erscheinen. Hierzu bedient sich Jonas Dorn verschiedener Kompositionstechniken und kontrastiert streng serielle Konzepte mit treibendem Jazzpuls und freien Formen, um dann wieder in melancholischer Harmonie von Pop oder pommerschen Weihnachtsliedern zu kollabieren. Zusätzlich wird das Spektrum auch auf der Soundebene durch LoFi-Noise und analoge Synthesizer erweitert. Hier kommen offene Kabel, Hallspiralen, Spielzeugpianos, präparierte Kassetten und Radios zum Einsatz.
Robert Lucaciu (kb), Bill Elgert (dr), Jonas Dorn (g, comp)